Lohenstraße 7, Freilassing, Deutschland
Telefon: (+49) 8654‑2115, mail: vovk-moosleitner@gmx.de

kinderzahnheilkunde

Ein Zahnarztbesuch muss für Kinder nicht unangenehm sein. In der Praxis Vovk-Moosleitner haben wir viel Erfahrung im Umgang mit den Kleinsten.

Von klein an gesunde Zähne

Kinder haben oftmals Angst vor einem Zahnarztbesuch – doch meistens grundlos. Wenn Sie Ihr Kind schon frühzeitig an regelmäßige Zahnarztbesuche gewöhnen, kommt Angst erst gar nicht auf. Wir sind im Umgang mit den Kleinsten geübt und geschult. Unser Ziel ist es, dass Ihr Kind mit einem Lächeln unsere Praxis verlässt und sich auf den nächsten Besuch freut!


Für dauerhaft gesunde Zähne Ihres Kindes ist es wichtig, schon im frühen Kindesalter Früherkennungsuntersuchungen durchzuführen und mit Prophylaxemaßnahmen der Zähne zu beginnen. Neben gesunder Ernährung und guter Zahnpflege sind regelmäßige Zahnarztbesuche der beste Schutz für Ihr Kind.

unsere leistungen in der kinderzahnheilkunde

untersuchungen ab dem 3. lebensjahr

Ab dem dritten Lebensjahr machen die ersten Vorsorgeuntersuchungen Sinn und sollten alle 6 Monate durchgeführt werden. Ab diesem Zeitpunkt sind die Milchzähne vollständig gewachsen und die Besuche tragen auch wesentlich dazu bei, Ihr Kind an die neue Umgebung zu gewöhnen. Es ist uns wichtig, Ihr Kind behutsam und schrittweise an diese neue Situation und später an die Behandlung heranzuführen. Damit sich unsere kleinen Patienten bei uns wohlfühlen, bemühen wir uns um eine gute Stimmung und den Aufbau von Vertrauen. Der Besuch in unserer Praxis soll als positives Erlebnis in Erinnerung behalten werden.

Individualprophylaxe von 6 - 18 jahren

Zu den individualprophylaktischen Maßnahmen zählen die Erstellung des Mundhygienestatus, Zahnputztrainings mit Zahnbürste und Zahnseide, die Fluoridierung und die Fissurenversiegelung.


Fluoridierung


Fluorid schützt die Zähne gegen Säureangriffe und härtet den Zahnschmelz. Die Menge an Fluorid, die Kinder mit der Nahrung aufnehmen, ist meistens nicht ausreichend. Wir beraten Sie über die verschiedenen Formen der Fluoridzufuhr für Ihr Kind und mögliche Alternativen.


Fissurenversiegelung

 

Fissuren sind Rillen und bieten Speiseresten Haftungsmöglichkeiten und bereiten somit den Boden für Bakterien, die Karies verursachen können. Daher empfehlen wir gesunde Backenzähne mit einem speziellen Kunststoff zu versiegeln um die Zähne viele Jahre lang vor Karies zu schützen.

Wir suchen Dich !

für den Schwerpunkt Prophylaxe und selbständige ZE-Betreuung.

Du bist engagiert und freundlich und möchtest Dich in unser Team einbringen.

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung unter

vovk-moosleitner@gmx.de